Workshop Rosenkranz

Liebe Kommunionkinder, 

 

ich möchte euch herzlich einladen, in meiner Werkstatt euren eigenen, individuellen Rosenkranz aus Ton herzustellen. Zunächst untersuchen wir einen Rosenkranz, besprechen kurz den Aufbau und fertigen dann die einzelnen Bestandteile aus Ton an. Das dauert etwa zwei Stunden. Der feuchte Ton muss dann erst komplett durchtrocknen, bevor er bei etwa 900 Grad in einem speziellen Keramikofen gebrannt wird. Deshalb können die gebrannten Teile erst nach etwa zwei Wochen abgeholt werden. Bei einem zweiten Termin, der auch in der eigenen Gruppe stattfinden kann, werden dann  die einzelnen Perlen aufgefädelt und kurz die Gebete besprochen. Der zweite Termin dauert etwa eine Stunde. Anschließend könnt ihr euren fertigen Rosenkranz mit nach Hause nehmen.

KatechetInnen, PfarrhelferInnen und GemeindereferentInnen können gerne unverbindlich mit mir Kontakt aufnehmen, um Gruppentermine abzusprechen.

 

Workshop Kreuz

Interessierte Kommunionkinder, Firmlinge und Konfirmanden können in meiner Werkstatt ihr eigenes, individuelles Kreuz aus Ton selber herstellen. Wir werden zunächst verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten besprechen. Danach kann jeder ein Kreuz aus Ton anfertigen, verzieren und mit einer speziellen Keramikfarbe bunt gestalten.  (Dauer ca. 2 Stunden).

 

Der Ton muss danach komplett durchtrocknen und wird von mir im Keramikofen gebrannt. Nach etwa 14 Tagen sind die Kreuze fertig und können abgeholt werden.

 

KatechetInnen, PfarrhelferInnen und GemeindereferentInnen können gerne unverbindlich mit mir Kontakt aufnehmen, um Gruppentermine abzusprechen.

Andere Themenvorschläge

Motto der Kommunionkinder:

"Der gute Hirte"

"Der Engel Heinrich"

Eine besinnliche Erzählung von einem Engel, der sich in Zusammenarbeit mit dem Christkind kindgerecht um die Sorgen kümmert.